done with walls Berlin 

Haltung Berlin

wat´n ditte? Berlin

Kindskopf Berlin

Sikidim Berlin

Landleben Berlin

Brain City Berlin

Gleitzeit Berlin

Lokalpatrioten Berlin

Karriereaufzug Berlin

Berlin entdecken

Die Hauptstadt immer wieder neu entdecken – unsere Social Media-Geschichten auf Twitter, YouTube, Instagram.

Berlin Stream

Eintauchen in aktuelle Berlin-Momente – einfach per Filter Kanal und Thema auswählen.

Absender

Kanäle

Themen

Warum ich Berlin so liebe? Ich liebe Berlin vom ersten Tag an. 2003 war ich das erste Mal hier und seitdem ca. 20 mal... Berlin steht für mich für Vielfalt. Du hast die hässlichsten Ecken Deutschlands neben schickem Altbau. Du findest Massen an Touris und zwei Ecken weiter keine Menschenseele. An der einen Ecke der Politiker, der vom Café Einstein mit der S-Klasse abgeholt wird und unter der Brücke am Kanzleramt die Obdachlosen. Die Stadt ist so groß, so dreckig, so schön, auch manchmal so klein und einfach so Berlin. Berlin bedeutet für mich immer wieder mal ausreißen. Ausreißen in eine Welt, die nie meine Heimat sein wird, aber die mir immer etwas zurückgeben wird. Egal ob 5, 6, 7 oder auch schon mal 10 Stunden Fahrt. Ich komme immer an und denke mir: „Alter, ich bin froh, dass ich hier nicht wohne, so dreckig.“ Und immer wenn ich gehe, denke ich mir: „Irgendwann, irgendwann da wohnst du mal hier.“ Was die meisten nicht wissen, ich hab es mal für die Stadt Berlin bei einem Claimwettbewerb mit dem Claim „be yourself. be together. be berlin.“ unter die TOP3 geschafft und das kam dann groß in die Zeitung und stand für ein paar Tage auf dem Brandenburger Tor. Und irgendwie finde ich den Claim immernoch so passend. In Berlin kann jeder er selbst sein und doch sind alle zusammen: Berlin. Das ist es vermutlich auch, was mich so fasziniert hier. Ich freue mich, dass ich morgen gemeinsam mit den Mädels von @kuestenhund_ev der Stadt etwas zurückgeben kann. Für mehr Vielfalt und Nächstenliebe! Die Hunde können es doch auch... ❤️ Wer es noch nicht mitbekommen hat: Wir verteilen an obdachlose Hundebesitzer nagelneue Hundekissen und Decken, die echt warm halten. Gesponsert wurden diese von Spendengebern über den Verein. Wenn ihr auch was gutes tun wollt, könnt ihr z.B. den tollen Küstenhund-Benefizkalender mit den Bildern von unserer Michaela @fokusschimmer bestellen. Die 25 Euro fließen zu 100% an den Verein. Mehr Infos unter:

Berlin Events